Was erlebst du in Shaolin Qi Gong-Level 3?


Der Lehrplan für Level 3 im Shaolin Cosmos Qi Gong in Shaolin Wahnam

Qi Gong-Gruppe Wien

Jetzt geht es richtig ab. :)

Du willst in wenigen Sekunden massig Energie entwickeln? Darf ich vorstellen? Die Sehnenmetamorphosen!

Die optimalen Übungen, wenn du in der Früh mal nicht rechtzeitig aus dem Bett gekommen bist, und dir trotzdem mit einer kurzen Qi Gong-Session einen Energieschub holen willst.

Wie so oft, unterscheidet sich unser „Yi Jin Jing“ von der populären Version. Während die meisten eine dreiviertel Stunde lang eine komplizierte Abfolge aus Dehnungsübungen ausführen, lernst du eine einzige Übung, die nicht einfacher sein könnte, 3-6 Mal zu wiederholen und damit einen gewaltigen Schwall an Energie durch dein System zu schicken.

In Shaolin Wahnam gelten die Sehnenmetamorphosen zurecht als die „Wow-Übungen“. Noch mehr mit noch weniger geht nicht.

Nicht nur das Sehnen- und Bändersystem wird gestärkt. Vielmehr entwickelst du sehr viel innere Kraft, geistige Klarheit und Mut. Allesamt wichtige Voraussetzung für deine spirituelle Kultivierung, ebenso wie früher für die Shaolin-Mönche.

Sehnenmetamorphosen


Die Knochenmarksreinigung, Teil 2

In Level 3 lernst du nun die tiefsten Schichten des Energieflusses anzusteuern. Du schickst das Qi in der „Knochenmarksreinigung (Xi Sui Jing)“ in deine Organe und das Knochenmark, was nach westlichem Verständnis mit dem Nervensystem gleichzusetzen ist.

Damit reinigst du tiefsitzende Emotionen, die in den Organen gespeichert sind, und alte Eindrücke im Bewusstsein, sowohl aktuelle, als auch karmische.

Qi Flow


Weitere Atemmethoden

Auf Basis von „Abdominal Breathing“ lernst du nun die „Zehenatmung“, die Übung der Wahl der alten Gelehrten, bei der du die Energie deine Beine hinab leitest.

Du fühlst dich geerdet und gefestigt.

Wenn du mich an einem besonders guten Tag erwischt, gehen wir den nächsten Schritt auf dem Weg zum „kleinen Universum“ und du lernst wie du mit der „Überschwemmenden Atmung“ (Sub-Merged Breathing) die Energie vom abdominalen Dantian zum „Hui Yin Dantian“ runter beförderst.

Qi Gong Atemtechniken


Eine „kosmische Dusche“ gefällig?

Du lernst deinen Körper mit Energie von oben herab innerlich durchzuwaschen. Die „kosmische Dusche“ ist eine besonders tiefgängige Methode zur Reinigung.

Du fühlst dich hinterher geklärt und gestärkt, im Körper wie im Geiste, während deine Seele genährt wird.

Genuss pur.

Nicht für den täglichen Gebrauch bestimmt! ;)

Kosmische Dusche

Ablauf und Ziele für Level 3

Einmal im Monat treffen wir uns für eine Level 3-Einheit. Mehr ist weder nötig, noch ratsam.

Du hast nun einige sehr kraftvolle Werkzeuge zur Hand.

Setze sie weise ein und hör auf deinen Körper, wenn er dir sagt, dass es zu viel wird!


Die Übungen und Fäighkeiten von Level 3 im Überblick

Sifu Leo

Autor: Sifu Leonard Lackinger

Bereit loszulegen?

Hier findest du alle Infos zu unseren Kursen in Wien.

Komm auf eine Einsteigerstunde vorbei und erleb' es selbst!

 




Die Ausübung der angebotenen Shaolin-Künste ersetzen weder Arzt noch psychologische Betreuung, können jedoch jede medizinische Therapie begleiten und unterstützen.