Shaolin Kung Fu Seminare
mit Großmeister Wong Kiew Kit


Tiger-Crane Double Form Set
und
Shaolin 36 Specific Techniques
im Mai 2017


Sprache / Language:

Deutsch Fahne   English Flag


Grandmaster Tiger-Crane

Tiger-Crane Set
Großmeister Wong Kiew Kit


Großmeister Wong Kiew Kit wird in Wien zum ersten Mal das legendäre Tiger-Crane Double Form Set (Tiger-Kranich-Doppelform) in einem Kurs unterrichten.

Außerdem wird er erstmals eine neue Version der 36 spezifischen Techniken präsentieren, die effektive Antworten für verschiedenste Selbstverteidigungssituationen vermitteln.


Wann?

Tiger-Crane Double Form Set
Dienstag, 23. bis Donnerstag, 25. Mai 2017


Shaolin 36 Specific Techniques
Montag, 29. bis Dienstag, 30. Mai 2017


jeweils von 9:00 bis 12:00 und von 15:00 bis 18:00


Wo?

voraussichtlich in der
Tanzschule Chris, Wehlistraße 150, 1020 Wien
großer Saal im 2. Stock
Umkleide ist im 1. Stock

 


Shaolin Qi Gong Seminar

Zwischen den Kung Fu-Seminaren wird Großmeister Wong Kiew Kit auch wieder von 26. bis 28. Mai 2017 Kurse in Shaolin Qi Gong in Gutenstein anbieten. Die Details dazu sind in Kürze hier zu finden: www.maitreya.at


Preise
für Mitglieder von Shaolin Wahnam weltweit:


Logo Shaolin Wahnam


Bei Anmeldung und Zahlung bis 20.04.2017

Tiger-Crane Set 36 Specific Techniques Beide Kurse
600 400 800

 

Danach:

Tiger-Crane Set 36 Specific Techniques Beide Kurse
800 530 1.100


Die Anmeldung am Tiger-Crane-Kurs ermöglicht außerdem die kostenlose Teilnahme an einem Vorbereitungskurs mit Sifu Leonard Lackinger, in dem das Set auf der Formebene gelehrt wird. Dieser Vorbereitungskurs dient der Unterstützung und der Maximierung des Lernerfolgs beim Seminar, ist aber nicht zwingend notwendig.


Preise
für Kampfkünstler anderer Schulen:


Bei Anmeldung und Zahlung bis 20.04.2017

Tiger-Crane Set 36 Specific Techniques Beide Kurse
900
+350 für
Vorbereitungs-
kurse
600 1.200
+350 für
Vorbereitungs-
kurse

 

Danach:

Tiger-Crane Set 36 Specific Techniques Beide Kurse
1.200
+350 für
Vorbereitungs-
kurse
800 1.600
+350 für
Vorbereitungs-
kurse



Ein Grundsatz in Shaolin Wahnam ist "Beginne von Anfang an". Vorher gelerntes kann zwar teilweise hilfreich sein, aber für systematisches Lernen ist es wichtig zuerst die Basics des Stils sowie den in Shaolin Wahnam praktizierten Chi Flow zu erlernen.

Details zu den vorbereitenden Kursen und das Anmeldeformular sind hier zu finden.

Generelle Voraussetzung für die Teilnahme an Kursen von Shaolin Wahnam ist die Einhaltung der 10 Shaolin-Gesetze. Weiters sollte man bereits mindestens ein Jahr lang Kampfkunst praktiziert haben.


Zahlung & Storno

Nach Anmeldung erhält man eine Bestätigungsnachricht mit Zahlungsaufforderung.
Die Vergabe der limitierten Plätze erfolgt nach Reihenfolge der Zahlungseingänge.

Die Preise beziehen sich ausschließlich auf die Kursgebühr. Für Anreise, Unterkunft, Verpflegung etc. muss selbst gesorgt werden.

Bei Storno fallen € 100 Stornogebühr an.


Mitzubringen sind:

lockere Kleidung und Sportschuhe
bei Bedarf Verpflegung und Getränke


Inhalte

Die Kurse werden von Großmeister Wong in Englisch gehalten und live auf Deutsch übersetzt.

 


Hungry Tiger Snatches Goat

Tiger-Crane Set

Lehrinhalte:

  • Das Tiger-Crane Double Form Set Set
  • Erlernen der Kampfanwendung anhand von Kampfsequenzen
  • Tigerklaue und No-Shadow Kicks
  • Training der inneren Kraft
  • Philosophie und Theorie
  • Fragen und Antworten


Großmeister Wong Kiew Kit wird zum ersten Mal das legendäre Tiger-Crane Double Form Set (Tiger-Kranich-Doppelform) als Kurs unterrichten. Es handelt sich dabei um das erste Set, das er vor etwa 60 Jahren von seinem ersten Meister, Uncle Righteousness, gelernt hat.

Über das Set sagt Sifu selbst:

Das 36-Pattern-Tiger-Crane-Set ist eines meiner liebsten. Es ist meine erste Liebe, die mich in die Freuden und die wundervollen Nutzen des Kung Fu eingeführt hat. Es enthält zwei meiner Spezialitäten, die Tigerklaue und den No-Shadow-Kick (den schattenlosen Kick), die mir geholfen haben echte Meister zu besiegen, obwohl ich diese Spezialitäten selten genutzt habe.

Die Form ist ein Pattern-Set, besteht also aus individuellen Techniken. Um uns die speziellen Anwendungen der einzelnen Techniken näherzubringen, wird Sifu eine kurze Kampfsequenz für jede der Techniken lehren.

Vom Tiger-Crane Set gibt es verschiedene Versionen. Eine sehr bekannte wird im Hung Gar Kung Fu in der Linie von Wong Fei Hung trainiert. Diese besteht aus 108 Techniken und wurde von Sifu schon mal unterrichtet. Die 72-Pattern-Version nach Ng Mui ist ebenfalls in Sifus Repertoire. Er selbst bevorzugt (so wie ich) jedoch die kurze Version aus 36 Techniken. Diese ist die Kristallisation und enthält gar mehr typische Tiger- und Kranichtechniken als die 108er-Version, die auf dem Lohan Kung Fu basiert.

Viele der fabelhaften Anwendungen der ausgeklügelten Techniken sind nicht offensichtlich erkennbar. Sifu wird uns in die Tiefen deren Einsatzes einführen.

Über die Jahre hat Sifu ein paar kleine Änderungen an dem Set vorgenommen. Hier die aktuelle Version, die Teilnehmer bereits vor dem Kurs mit guter Form beherrschen sollten.


Tiger-Crane Set
Großmeister Wong Kiew Kit


Tiger-Crane Set
Sifu Leonard Lackinger


Weitere hilfreiche Links:
Die Namen der einzelnen Techniken als Bilderserie
Tiger-Crane Set Video aus dem Jahr 2000 (alte Version)
Umgangsformen mit einem (chinesischen) Meister

Zur Unterstützung wir es am 1.5. um 14:00 einen Vorbereitungskurs mit Sifu Leonard Lackinger bei Shaolin Wahnam Wien geben. Zur Teilnahme empfiehlt es sich Level 3 einer unserer Kampfkünste abgeschlossen zu haben. Bei Interesse und Unklarheit haltet gerne Rücksprache mit mir.

 


Hungry Tiger Snatches Goat

Shaolin Thirty Six Specific Techniques

Lehrinhalte:

  • 36 klassische Techniken des Shaolin Kung Fur zur Selbstverteidigung
  • Training der Kampfanwendungen gegen Schläge, Tritte, Würfe und Griffe
  • Ein Set zum späteren Üben und Erinnern der einzelnen Techniken
  • Philosophie und Theorie
  • Fragen und Antworten


Die 36 spezifischen Techniken wurden von Großmeister Wong Kiew Kit in den 1980er-Jahren zusammengestellt. Diese Auswahl an klassischer Techniken, die zum Teil dem Tiger-Crane Set und dem Cross-Road at Four-Gates Set entstammen, deckt die Abwehr verschiedenster Attacken ab. Egal ob es um Schläge, verschiedene Tritte oder auch Würfe und Griffe geht, die 36 spezifischen Techniken haben selbst in ausweglos scheinenden Situationen eine Antwort parat.

Später entwickelte Sifu die bis heute praktizierten Kampfsequenzen für Shaolin Kung Fu und Tai Chi Chuan. Schüler von Shaolin Wahnam, die den systematischen Lehrplan abgeschlossen haben, sind generell für jede mögliche Situation im Kampf gerüstet, da die Kampfsequenzen Prinzipien und wirkungsvolle Techniken zur Abwehr verschiedenster Angriffe vermitteln. Dennoch kann es sehr hilfreich sein für spezielle Angriffe noch passendere Antworten als Alternative zu haben. Darum hat sich Sifu bereiterklärt die 36 spezifischen Techniken zu überarbeiten und in Wien erstmals als neuen Kurs anzubieten. Er selbst spricht davon, dass dies ein historischer Kurs wird, um den er später sicher oftmals um Wiederholung gebeten wird.

Hier ein Zusammenschnitt von Videos aus den 1980er-Jahren, um einen ersten Eindruck der Techniken zu vermitteln. Das darin gezeigt Set werden wir beim Kurs noch verfeinern, um die einzelnen Techniken besser hervorzuheben.


Shaolin Thirty Six Specific Techniques
Tong Kok San & Yim Chee Kong


Teilnehmer sollten die grundlegenden Kung Fu-Stände beherrschen. Dies beinhaltet also alle Schüler von Shaolin Wahnam, die den ersten Level in Shaolin Kung Fu oder Tai Chi Chuan abgeschlossen haben.


Über Großmeister Wong Kiew Kit

Großmeister Wong Kiew Kit ist direkter Nachfolger des ehrenwerten Jiang Nan aus dem südlichen Shaolin-Tempel in 4. Generation.

Auch mit 72 Jahren versprüht er seine ansteckende Lebensfreude und inspiriert mit Kraft, Agilität, herausragenden Kampffähigkeiten, Wissen und Weisheit.


One Finger Shooting Zen

Großmeister Wong Kiew Kit


Seit Jahrzehnten reist er um die Welt um der Weisung seines Sifu, Ho Fatt Nam, zu folgen die Künste unabhängig von Herkunft, Kultur und Religion zu verbreiten. Das von ihm gegründete Shaolin Wahnam Institute ist heute wohl die weltweit größte Schule für die authentische Ausübung der Shaolin-Künste.

In Kursen mit Großmeister Wong Kiew Kit werden nicht bloß Techniken gelehrt, sondern anhand der Herz zu Herz Übertragung werden Fähigkeiten für Gesundheit, Kampf und Alltag übermittelt. Selbst in kurzer Zeit können dank dem Training mit ihm teils unglaubliche Fortschritte erzielt werden.


Vorbereitungskurse

für Kampfkünstler anderer Schulen:

1.
Intensivkurs für Level 1 in Shaolin Kung Fu
Es werden die wichtigsten Basics wie Stände, Bewegen in Ständen, die drei äußeren Harmonien und Basistechniken des südlichen Shaolin Kung Fu von Shaolin Wahnam sowie die essenzielle Fähigkeit des Chi Flow gelehrt.
Dauer: 2 x 3 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Termin: nach Absprache mit den Teilnehmern.

2.
Vorbereitungskurs zum Tiger-Crane Set
zusammen mit den Schülern von Shaolin Wahnam
am 1.5. um 14:00


Anmeldung:







 

Tel.:

Sifu Leonard Lackinger:


E-Mail:

info@shaolin-wahnam-wien.at